© Rose Snow

Personenübersicht:

Stella Blair (Protagonistin), Cas(tor) Blair (Zwillingsbruder von Stella), Cedric (Student, Wasserelementar, Star der Uni), Melissa (Cedrics Freundin, Feuerelementare), Ethan (Student, Sternzeichner), Chloe (Studentin, Erdelementare), Steve (Student, führt Zwillinge zu Beginn in der Uni herum), Collin (Student, Mentaler), Tessa (Studentin, Freundin von Stella, Ex von Cas), Ryan (Ex von Stella, hat sie mit einer Freundin betrogen), Greg Conley (Universitätsleiter), Miss Sullivan (Stellvertretende Leitung), Alexis (Studentin, Mentale)

Infos zur Westside Uni:

Eine von 4 magischen Unis, bietet Studienplätze für 4 Gruppen von magischen Fähigkeiten:

Sternzeichner: können sich mit ihrem Sternzeichen verbinden, Löwen werden sehr stark (Cas), Zwillinge können einen Doppelgänger erschaffen für eine bestimmte Zeit (Ethan), Jungfrauen können in der Regel Visionen aus der Zukunft empfangen (Stella)

Elementare: können ihr Element (Feuer, Wasser, Erde, Luft) beherrschen

Mentale: können z. B. Gedankenlesen (Collin), Erinnerungen und Träume von anderen lesen (Alexis)

Naturkundige: haben Heilkräfte

Studenten werden in 3 Gruppen, je nach Ausprägung ihrer magischen Fähigkeit eingeteilt:

Bronzene: haben magische Veranlagung, konnten in der Prüfung jedoch keine Magie wirken (auch passiv Magische genannt), Angehörige dieser Gruppe werden von den anderen teilweise ausgeschlossen, d. h. sie bekommen kaum Infos zu magischen Geschehnissen oder ihnen wird der Zugang zu bestimmten Orten, wie den Kuppelsälen verwehrt

Silberne: können Magie wirken, jedoch nicht kontrollieren

Goldene: können ihre Magie bereits kontrolliert einsetzen, im emotionalen Zustand haben auch Goldene keine Kontrolle mehr, da Magie mit den Gefühlen verbunden ist

Die „Bewerber“ erfahren von ihren Eltern nichts von der Uni, bis sie dort an der Aufnahmeprüfung teilnehmen. Sie sollen nichts von ihrer Magie vorher wissen, damit sie unvoreingenommen in die Tests gehen und sich die Veranlagung so zeigen kann.

Handlung:

Zu Beginn werden die Zwillinge von ihren Eltern an die Uni gebracht, um die Aufnahmetests zu durchlaufen. Sie haben wie alle anderen vorher noch nichts von dieser Uni gehört und haben keine Ahnung, dass sie magische Fähigkeiten besitzen. Während des schriftlichen Tests platzt eine Theatergruppe in den Raum und Cedric (für Stella ein unsympathischer Idiot) küsst Stella ohne Vorwarnung. Während des Buches geraten die beiden immer wieder aneinander und können sich partout nicht ausstehen. Stellas Magie zeigt sich im Gegensatz zu Cas nicht während der Prüfungen, sondern erst später, in einer Auseinandersetzung mit Cedric. Von ihren Eltern erfahren die Zwillinge, dass sie in einer besonderen Sternennacht zur Welt gekommen sind und ihre Fähigkeiten daher von den üblichen Personen mit ihren Sternzeichen abweichen können. Zusätzlich haben die beiden das „Pech“, dass sie ihre Fähigkeit teilen und zwar mit den ersten 11 Personen, die sie jeweils küssen. Stella hat durch ihren Kuss mit Cedric seine Elementarfähigkeit geschwächt, er wollte dies durch einen zweiten Kuss wieder rückgängig machen, was nicht geklappt hat.

Zu Beginn ist Stella noch eine Bronzene. Sie erfährt durch einen Mitbewohner Taylor, dass es in der Uni den „Dreieckigen Bund“ gibt. Dieser ist eine Vereinigung von Bronzenen, die mehr erfahren wollen. Da Stella in Kontakt zu Goldenen steht (Chloe, Cas, Cedric), möchte Taylor, dass Stella dem Bund beitritt, um mehr Infos beizusteuern. Stella wird jedoch kurz darauf zu einer Silbernen.

Stella fühlt sich zu Ethan hingezogen, der an der Uni als unnahbar gilt. Ethan hat auch Interesse an Stella und beantwortet ihr auch einige Fragen zu Dingen, die ihr in ihrer Zeit als Bronzene verschwiegen wurden.

Stella schließt sich an einem Tag einer Gruppe von Studenten (unter anderem bestehend aus Collin, Chloe und Cedric) an und sieht das erste Mal Portalzüge. Diese können jemanden durch magische Portale an jeden Ort der Welt bringen. Es werden ab und zu Studenten ausgewählt, die auf einen Zug aufspringen, um eine Mission zu absolvieren. Diese besteht darin, dass irgendwo der Energiefluss zwischen den Portalen gestört ist und wiederhergestellt werden muss. Aktuell liegen die Störungen sogar an zwei Orten, was ungewöhnlich ist. Ethan wurde geschickt, um das wieder geradezubiegen. Leider ist er verschwunden, sodass Cas den Job übernommen hat. Da Cas seine Magie bereits durch Küsse mit 11 Mädels (sind seine 11 Gezeichneten) geteilt hat, sind nach und nach alle seine Ex-Freundinnen in der Uni aufgetaucht, um mit ihm für diese Mission zu trainieren. Cas bricht mit ihnen auf, kann die Mission jedoch auch nicht erfolgreich abschließen. Eine seiner Gezeichneten (Penelope) ist bei der Aktion gestorben. Cas wurde hierbei vergiftet und um Cas zu retten und die Störung zwischen den Portalen zu beheben, soll nun Stella zur Mission aufbrechen. Ihre 11 Gezeichneten bestehen aus Cedric, Ryan und einigen Leuten aus ihrer Vergangenheit, die wir nicht kennen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.