© CARLSEN Verlag GmbH

Als ich den Klappentext dieses Buches gelesen habe, da wusste ich: Ich MUSS dieses Buch lesen!

Gestern ist das Buch dann eeeendlich erschienen und ich habe mir den ganzen Abend extra zum Lesen freigehalten.

Naja was soll ich sagen – gestern Abend habe ich das Buch dann auch schon wieder ausgelesen 😀

Selten habe ich bei einem Liebesroman sooft und so laut lachen müssen. Die Autorin hat mich von der ersten Seite mit ihrem lustigen Schreibstil von den Socken gerissen!

Allerdings hat sie das Buch definitiv nicht ins lächerliche gezogen! Denn in den wichtigen Momenten war es natürlich weder komisch noch lustig, dafür aber herzzerreißend, rührend und unglaublich romantisch! Ich konnte mich richtig gut in Alex Gefühlswirrwarr hineinversetzen.

Die Seiten flogen nur so dahin und ich war völlig überrascht, als es auf einmal schon vorbei sein sollte.

Ein wenig gestört haben mich die vielen Zeitsprünge und 2-3 kleinere Logikfehler im Buch.

Die Autorin hatte einen schönen und flotten Schreibstil, aber ist mir insbesondere am Anfang zu oft zwischen den Szenen und damit auch in der Zeit gesprungen. Ich habe immer etwas gebraucht, bis ich wieder an Ort und Stelle bei unserem Protagonisten angekommen bin.

Aber bitte lasst euch deswegen nicht davon abhalten diese wunderbare Geschichte zu lesen! Sie ist witzig, locker und einfach perfekt für die Weihnachtszeit!

Es ist meines Wissens nach das Debüt der Autorin und ich finde es wirklich wahnsinnig gelungen!

Von mir gibt es auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung und ich bin gespannt auf weitere Werke der Autorin!

Kategorien: Rezension

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.