© Ueberreuter Verlag GmbH
Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen

Allgemein

  • Genre: Roman
  • Autor: Ava Reed
  • Handlungsort: Frankfurt
  • Welt: real
  • Erzählperspektive: 1. Person
  • Erzähler: Zwei Erzähler
  • Ende:
    Happy End
  • Rahmenbedingungen

  • Handlungsort: Frankfurt
  • Welt: real
  • Setting: Schule
  • Zeit: Gegenwart
  • Protagonist

  • Alter: Teenager (16-17)
  • Geschlecht: weiblich
  • Lebensstand: Schüler
  • Familie: gutes Familienverhältnis
  • Freunde: beste Freund/in
  • Diversität

  • Wer ist queer?: nebensächliche Rolle
  • Welche Sexualitäten gibt es im Buch?: schwul
  • Wer ist krank?: Protagonist, Gegenspieler
  • Welche Krankheiten gibt es im Buch?: Depressionen, sonstige psychische Erkrankung, Sonstige